Aurora Borealis Timelapse

by Jörn

Geladene Teilchen dringen entlang der Feldlinien des Erdmagnetfeldes in die Atmosphäre ein und bringen die Moleküle der Luft zum leuchten. Je nachdem, welche Moleküle angeregt werden, verändert das Polarlicht seine Farbe: Grünes Licht entsteht, wenn Sauerstoff angeregt wird, blaue und violette Auroren durch Stickstoff.

Photography: Tor Even Mathisen | Music: Per Wollen.

0

Also on robotmafia

Leave a Comment

Mit der Nutzung dieser Seite erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden | This site uses cookies. If you continue to use this site we will assume that you are ok with it. Accept Read More