Sponsored: Castrol Edge Titanium Challenge: #Virtualdrift

Während Formula Drift Fahrer Matt Powers einen speziell designten virtuellen Realitätshelm trägt, fährt er ein echtes Auto in einer bedrohlichen virtuellen Welt, blind zur realen Welt, bei der er eine bahnbrechende Technologie nutzt um die Grenzen der Fahrleistung zu testen!

Die Castrol EDGE Titanium Driving Challenge hat Premiere gefeiert.

In der Hauptrolle: der Formula Drift Fahrer Matt Powers in seinem Roush Stage 3 Mustang – ein hochmodernes Oculus Rift Development Kit 2 Headset tragend. Dadurch sieht er nichts von der Wirklichkeit um sich herum, taucht aber dennoch vollständig in eine sich rapide ändernde, virtuelle 3D-Welt ein.

In einer weltweit einmaligen Challenge vereint Castrol EDGE Videospiel-Technologie mit einem realen Fahrerlebnis. Dabei kommen ein umgebautes Auto und Virtual-Reality-Technik zum Einsatz, sodass eine computer-generierte Welt in Echtzeit auf die Bewegungen von Fahrer und Wagen reagiert.

Die Strecke wurde so gestaltet, dass Powers und sein Mustang an die Grenzen des Machbaren getrieben wurden. Das atemberaubende Video dazu kannst du dir hier anschauen:

Alle Aspekte der Challenge, vom Lenkwinkel und dem Durchdrehen der Räder bis hin zur dynamischen Dämpfung und Drosselklappenstellung, wurden aufgezeichnet, wodurch Castrol EDGE die Simulation des Fahrzeugs in der virtuellen Realität mit nahezu perfekter Genauigkeit durchführen konnte. Es wurde eine neue Technologie benötigt, die die Aktualisierungsrate des Oculus Rift DK2 von 75 Mal pro Sekunde erreichte oder noch übertraf und Powers somit ein nahtloses Fahrerlebnis ermöglichte. Die mit diesem Vorgang verbundene Detailtreue und Fachkenntnis halfen dabei, die Challenge überhaupt erst möglich zu machen.

Nach seiner Teilnahme an der Challenge meinte Matt Powers: “Virtual Drift war das bisher aufregendste und anspruchsvollste Erlebnis meines Lebens. Ich fand nicht nur meine Einbeziehung in den Testprozess der nächsten Spiele-Generation fantastisch, sondern auch die Möglichkeiten für den Motorsport im Allgemeinen absolut überwältigend. Ich musste mich auf meine Instinkte und den Wagen verlassen, während die Stärke von Castrol EDGE im Motor mir die Gewissheit gab, dass der Wagen seine Höchstleistung erreichen würde.”

Castrol EDGE ist das stärkste und fortschrittlichste Öl von Castrol: Durch den Zusatz von TITANIUM FST™ konnte die Ölfilmstärke von Castrol EDGE verdoppelt werden und es reduziert die Reibung und unterstützt somit die Maximierung der Motorleistung.

Die Vorteile eines “Starken Öls”: Die heutige Technologie erlaubt es Automobilherstellern, kleinere und gleichzeitig leistungsstärkere und effizientere Motoren zu produzieren.

Mehr Informationen zu Castrol EDGE erhälst du auf der aktuellen Website. Weitere spannende Videos findest du auf dem YouTube-Channel von Castrol oder werde Fan auf Facebook!

// Dieser Beitrag wurde freundlicherweise von Castrol gesponsert.

Pin It

↓ You might also like ♥


// If you find anything interesting and decide to share it please link back to robot:mafia.

Leave a message...

*

Top