Illusion by Seungah Yoo

Directed by Seungah Yoo.

Music: The Kilimanjaro Darkjazz Ensemble – “I Forsee The Dark Ahead, If I Stay”.

// via //

Mother by Fabrice Le Nezet

An epic and poetic journey through a surreal world.
Here is a small tribute to modern architecture, isometric video games and sci-fi literature.

Designed & Directed by Fabrice Le Nezet.
Character Animation: Benjamin Mousquet • Sound: Raphael Azel Martinez.

Motion Study by Justin Mezzell

// Animated Images © Justin Mezzell //

Streets // New York City

Director of Photography: Tim Sessler • Music: Jonsi & Alex “Stokkseyri”.

“La Dent” Art Print by Niark1

“I just wanted to make something a bit weird and fun in the same time. Like a kind of illustration for children. Actually, I wanted to make something for my kid initially. The idea of the character with big teeth who extracts one of the giraffe just came gradually when I was making the illustration. Finally I decided to make a diamond for the head of the giraffe. It looks really fun like that. Absract and absurd.”Niark 1

⏚ Poster by Niark1: 15″ x 20″ Giclee. Signed & numbered Edition of 40. Costs $50.
———————————————————————————————————————
// Illustration © Sebastien Feraut /// ☇ Art Print Available @ 1xRUN.com /// via //

Whole

Whole tells the story of a broken hearted girl named Mira left with a hole in her belly, on a metaphoric journey to recover her inner self.

Directed by William Reynish • Producer Lina Flint // English subtitles available (Just activate [cc]!).

// via Seitvertreib //

Marilyn Myller

Marilyn maketh, Marilyn taketh awayth.

A year in the making, the full six minute stopmotion short features the voice of Josie Long, one zillion hand carved tiny things, literally tens of carved foam puppets, two eye fulls of in-camera, long-exposure light trickery and a pair of tiny dolphins, smooching • Directed by Mikey Please.

Sponsored Video: Johnnie Walker Blue Label präsentiert “Die Gentlemen Wette”

Heute – am 30. Juli 2014 – startet die führende Blended Scotch Whisky Luxusmarke – Johnnie Walker BLUE LABEL – die weltweite Veröffentlichung eines exklusiven Kurzfilms mit den bekannten Schauspielern Jude Law und Giancarlo Giannini.

Der Film erzählt die Geschichte einer Wette zwischen zwei Männern, die nach persönlichen Fortschritt begehren und auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Erfahrung sind.

“The Gentlemen’s Wager” zeigt Jude Law in der Rolle eines Mannes, der bereits alles besitzt und deshalb die Herausforderung sucht nach etwas zu streben, das er für Geld nicht kaufen kann.

Regie in dem aufwendigen Film führte der britische Regisseur Jake Scott und gedreht wurde das Ganze auf den Virgin Islands, einem britischen Überseegebiet in der Karibik.

BLUE LABEL ist der Top-Whisky aus dem Haus Walker, die Spitzenleistung des Blendings. Um ihm denselben Stil zu verleihen wie den Whiskys aus dem Beginn des 19. Jahrhunderts, wurden bei seiner Herstellung eine Reihe der seltensten Fässer aus dem Bestand von Johnnie Walker genutzt. Die Fässer aus allen Regionen Schottlands werden von Hand selektiert und wegen ihrer überragenden Qualität, ihres Charakters und ihres Aroma getrennt gehalten. Die Aromen werden vom Rauch der Westküste und von den reichen, süßeren Whiskys der Ostküste beeinflusst.

Die für BLUE LABEL verwendeten Whiskys werden speziell wegen ihrer Individualität aus einer Reihe der seltensten Bestände von Johnnie Walker ausgesucht. Das Reifen an Eichenholz ergibt immer ein ganz besonderes, außergewöhnliches und seltenes Ergebnis, und genau diese Whiskys werden für BLUE LABEL verwendet.

Es entsteht ein reicher und unglaublich langer und angenehmer Nachgeschmack von Rauch und Pfeffer, der in einer herrlichen Kräuterprise abschließt.

// Dieser Beitrag wurde freundlicherweise von Johnnie Walker Blue Label gesponsert.

Interior Design Illustrations by Carlo Stanga

Carlo Stanga ist ein Illustrator, der in Berlin lebt und arbeitet. Der Künstler erstellt seine Bilder für Bücher, Zeitungsartikel, Werbeaktionen, Cover und vieles mehr. Seine Kunst erhielt viele Auszeichnungen und er konnte bereits Erfahrungen in den Bereichen Design, Mode und Animation sammeln. Mehr Informationen zu dem Künstler und ein Portfolio findest du auf seiner Website.

// Illustrations © Carlo Stanga //

This Is Where I’ve Come To Settle Down

Mit Verneigung vor Loïe Fuller.

Written, Performed & Produced by Hope.

Top