Deutsche Bahn: “Nico vs. Nico vs. Nico” #Rekordzeit

Die neue Schnellfahrstrecke Berlin-München.

Ab dem 10. Dezember 2017 kannst Du in #Rekordzeit mit dem Zug zwischen Berlin und München reisen, der ICE Sprinter macht es möglich und verbindet die Städte in unter 4 Stunden.

Das bedeutet 2 Stunden weniger Fahrzeit.

Unterwegs in Rekordzeit – Nico Rosberg zeigt wie’s funktioniert.

Das feiert die Deutsche Bahn mit der größten Geschwindigkeitskampagne in der Geschichte des Unternehmens. Im Mittelpunkt der Kampagne: ein spektakulär inszenierter Film, für den der Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg nach seinem Rücktritt vor fast einem Jahr nun wieder zurückkehrt.

Und gegen zwei Gegner antritt, die ihm alles abverlangen: Nico Rosberg und Nico Rosberg.

Alle drei machen sich auf den Weg von München nach Berlin. Einer mit dem Sportwagen, der zweite per Flugzeug. Und der dritte Nico mit dem ICE. Wer schafft es am schnellsten von München nach Berlin? Und welcher Nico kann dabei am meisten entspannen?

Der nachfolgende Spot liefert die Antwort.

Mit dem ICE schnell und entspannt ans Ziel.

623 km liegen zwischen den Hauptbahnhöfen der Bundeshauptstadt und der bayrischen Metropole. Der ICE Sprinter verbindet die beiden Zentren auf der neuen Schnellfahrstrecke mit einer Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h.

Unterwegs hält der ICE Sprinter in Halle, Erfurt und Nürnberg. Dreimal am Tag starten die ICE Sprinter in Berlin und München – jeweils um 6, 12 und 18 Uhr.

Damit sind nun auch komfortable Tagesaufenthalte in den Städten möglich.

Die neue Schnellfahrstrecke macht die Bahn zur komfortablen Alternative gegenüber Flugzeug oder Auto. Beginne Deine Reise direkt am Hauptbahnhof in der Innenstadt ohne Stau, Sicherheitskontrollen oder Warten vor dem Boarding.

Informationen zu der neuen Strecke und den jeweiligen Anbindungen erhälst Du hier auf der Website der Deutschen Bahn.

Der Film kann unter dem Hashtag #rekordzeit diskutiert werden.

// Mit freundlicher Unterstützung von der Deutschen Bahn.

Pin It

↓ You might also like ♥


// If you find anything interesting and decide to share it please link back to robot:mafia.

Leave a message...

*

Top