Archive for the ‘Video’ Category

OMEGA – A Stop Motion Animated Short

The end of evolution awaits in a wasteland dominated by bizarre trash formations, dust and rock. From the scattered remains of a long forgotten culture an electric ecosystem rapidly evolves into the ultimate form of existence…

The mechanical life form Ohm inhabits a bleak and devastated planet. The thousands of mechanical creatures of this world share a single cycle of energy. In this cycle, Ohm is a rogue element. His nature is to devour and absorb others. When one day a gargantuan foreign object appears in the skies. Drawn in by mysterious creatures of light, the Ohm tracks them across the planet, changing the known order of matter, time and space.

Directed by Eva Franz & Andy Goralczyk this extraordinary animated short film fuses high-end CGI and photographic images, miniature sets and traditional stop-motion puppet animation.

Sponsored Video: Olli Schulz in “Der Brasilien-Check”

Für Coke Zero hat sich Olli Schulz als investigativer Reporter im Vorfeld des größten Fußballfestes der Erde schon mal in Brasilien umgeschaut. Die Strände, die Lebensfreude der Einheimischen, die grenzenlose Begeisterung für Fußball – obwohl, Moment mal: gibt es da nicht noch ein anderes Brasilien?

Ja, das gibt es und CokeZero bringt dich hin! Also auf nach Brasilien!

☇ Du und zehn Kumpels zum Spiel Deutschland vs. Ghana!

☇ Eure eigene VIP-Box im Stadion, inklusive kostenloser Flug und Hotel!

Auf cokezero.de klicken, mitmachen und mit etwas Glück gewinnen.

Zwei Monate vor der Eröffnung der WM in Brasilien startet Coke Zero den “Brasilien-Check” mit dem Moderator und Songwriter Olli Schulz. Sein Bericht nimmt Brasilien genau unter die Lupe und lässt erahnen, welches Flair im Sommer bei der WM 2014 auf uns zukommen wird!

Für das Video stand allerdings nicht das südamerikanische Land im Check, sondern das deutsche Brasilien bei Schönberg im Kreis Plön in Schleswig-Holstein.

Mach keine Kompromisse! Coke Zero fliegt dich ins richtige Brasilien.

Mitmachen und mit etwas Glück gewinnen! Coke Zero verlost 2 von 20 FIFA WORLD CUP Ticket-Paketen inklusive Flug & Hotel sowie viele weitere tolle Preise…

Besuche einfach die offizielle Coca-Cola Zero Seite und versuche dein Glück!

// Dieser Beitrag wurde freundlicherweise von Coke Zero gesponsert.

Goodbye Blue Camper

David Lauer`s thesis film from California College of the Arts 2013.

Tant de Forêts Trailer // Burcu & Geoffrey

Trailer of Burcu & Geoffrey`s short film based on a poem of Jacques Prévert “Tant de forêts”.

The poem speaks of the irony of the fact that newspapers warn us about deforestation although they are made of paper themselves.

Orman: The idea was to create different scenes of nature, one leading to another, each time with a little trigger, and without any cut.

// via //

Sponsored Video: Telekom “Ausrede – Männerabend”

Kein Netz? Eine schlechte Ausrede! Was geschah wirklich an dem Abend?
Die ganze Wahrheit erfährst Du nun in dem neuen Telekom-Spot!

Im Dezember 2013 präsentierte die Telekom ihren gelungenen Spot die “Telekom Ausrede:

Alles war für das perfekte Kerzenlicht-Dinner hergerichtet: das Feuer im Kamin, der Champagner im Kühlschrank, romantische Musik und die geliebte Frau im schicken Abendkleid.

Aber irgendetwas fehlte… Ach ja, der Mann! Auf diesen wartete sie vergebens und blöderweise war er telefonisch nicht zu erreichen. Viel später kommt dieser dann endlich nach Hause und begründet seine Verspätung mit dem Satz:

“Es tut mir Leid, aber ich hatte kein Netz!”. Bei der Telekom? Geht gar nicht…

Denn der Mann im Spot hatte das beste Netz, aber garantiert nicht die beste Ausrede!

Nun wurde im Rahmen dieser Kampagne dazu aufgerufen, interaktiv das Ende des Videos mitzugestalten und Ideen, warum der Mann im Ausrede-Spot wirklich zu spät kam, vorzuschlagen.

Und es wurde schlagfertig geantwortet! Aus vielen hundert Einreichungen wurde schließlich die Sieger-Idee gekürt und verfilmt.

Im neuen Spot “Ausrede – Männerabend” erfährst Du jetzt endlich die ganze Wahrheit, die der Mann zu Recht verschwiegen hatte. Los gehts und anschnallen:

Eine Sauftour mit Kumpels nach Feierabend war es also die bis in den nächsten Morgen andauerte.

Klar, dass man davon seiner Geliebten besser nichts erzählt. Und die Ausrede zum Thema “kein Netz” ist dazu auch noch eine verdammt schlechte, denn die Telekom belegt schließlich wiederholt den ersten Platz bei verschiedenen Netztest.

☇ Auf der Telekom-Webseite WasGeschahWirklich kannst Du außerdem Infos zur Ausrede sowie die besten Fotos vom Set entdecken.

// Dieser Beitrag wurde freundlicherweise von der deutschen Telekom AG gesponsert.

Action Bill // A LEGO Stop Motion Short Film

William Shatner, in a time traveling robot, attempts to destroy William Shakespeare but underestimates the fighting prowess of Action Bill.

Created by AMAA Productions.

// via //

Robot Band The Bit-52′s Cover Private Idaho by The B-52′s

James Cochrane`s Robot Band The Bit-52′s cover “Private Idaho” by The B-52′s.

“Fred’s vocals by DECTalk Express which is also used by Stephen Hawking. Cindy and Kate’s vocals utilized two HP Scanjet 3C flatbed scanners. The robot guitar, keyboard, snare and bass drum all are controlled with a couple of PIC16F84A microcontrollers.”

// via //

Tokyo Reverse

Realised by SÅNDL: Simon Bouisson & Ludovic Zuili • Music: Francesco Tristano.

// via //

Tired of Swimming

An old man is torn between the lingering presence of his dead wife, a fish in a jar and the reality of his lonely existence.

A Film By Anna Eijsbouts.

It has been screened at various festivals around the world, won the Grand Prix at Early Melons Film Festival and Best Student Animation at Zwolle Animation Film Festival.

Sponsored Video: “Sing Meinen Song – Das Tauschkonzert”

Die neue Musik-Event-Reihe mit Xavier Naidoo, Sarah Connor, Andreas Gabalier, Roger Cicero, Sasha, Sandra Nasic und Gregor Meyle.

VOX präsentiert “Sing Meinen Song – Das Tauschkonzert“!

VOX präsentiert eine völlig neue und außergewöhnliche Musik-Event-Reihe in der Künstler die Songs anderer Künstler covern müssen. Die Zuschauer können sich auf musikalische Unterhaltung der Extraklasse freuen. Xavier Naidoo lädt diese sechs prominenten Sänger nach Südafrika ein:

Sarah Connor, Andreas Gabalier, Sasha, Roger Cicero, Sandra Nasic und Gregor Meyle.

Die einzige Voraussetzung ist, dass jeder der Stars seine größten Hits mitbringt. Denn die sollen von den anderen Stars vor Ort gecovert werden – live, vor traumhafter Kulisse, in entspannter, gemeinsamer Atmosphäre und mit vielen Anekdoten und persönlichen Erlebnissen.

Pro Abend steht einer der Künstler mit seiner Musik im Fokus, dann werden seine Songs gecovert und er kürt die Performance, die ihn am meisten beeindruckt hat. Der Kreativität der musikalischen Größen sind beim Covern keine Grenzen gesetzt!

Vielleicht ist das neue Sendeformat auch deshalb so interessant, weil gerade Coversongs ein gewaltiges Potenzial zu noch größeren Hits haben und auch eine Menge Spass dabei machen! Ich habe hier eine Liste mit meinen 10 liebsten Coverversionen aller Zeiten gemacht:

Johnny Cash – “Hurt” (Original: Nine Inch Nails)
Tricky – “Black Steel” (Original: Public Enemy)
Sid Vicious – “My Way” (Original Frank Sinatra)
Method Man & Mary J Blige – “I’ll Be There for You” (Original Marvin Gaye & Tammi Terrell)
Red Hot Chili Peppers – “Higher Ground” (Original: Stevie Wonder)
Nirvana – “The Man Who Sold The World” (Original: David Bowie)
The Fugees – “Killing Me Softly” (Original: Roberta Flack)
Dead Kennedys – “Viva Las Vegas” (Original: Elvis Presley)
Marilyn Manson – “Sweet Dreams” (Original: The Eurythmics)
Soft Cell – “Tainted Love” (Original: Gloria Jones)

Eine ungewöhnliche Herausforderung also für die Sänger der deutschen Musikszene.

Wie klingen Deutschlands stärkste Stimmen, wenn sie sich an Hits aus anderen Genres wagen? Das gab es so noch nie! Was macht Sarah Connor aus einem Volksmusik-Hit von Andreas Gabalier? Und wie gestaltet Österreichs Shooting-Star Andreas Gabalier einen Hit von Xavier Naidoo?

Sing Meinen Song – das Tauschkonzertab dem 22. April Dienstags um 20:15 Uhr bei VOX.

☇ Auf der offiziellen Facebook-Seite von “Sing Meinen Song – Das Tauschkonzert” bekommst Du weitere Informationen oder kannst Fan werden! Aktuelle Videos zur Sendung findest Du auf dem offiziellen YouTube-Account von VOX.

// Dieser Beitrag wurde freundlicherweise von VOX gesponsert.

Top