Archive for the ‘Video’ Category

Animatorfozy

Animation: Michał Socha • Music: Meritum – Pózonistów.

OTTO by Salvatore Murgia & Dario Imbrogno

OTTO is a video created with the intention to talk in a metaphorical and abstract way about the natural circle of events, which often switches the rules of the characters involved.

Directors: Salvatore Murgia & Dario Imbrogno.

Director of Photography: Giancarlo Morieri • Animator: Dario Imbrogno.

…Meanwhile… by Sandro Bocci

Meanwhile in a world far, far away…

…Meanwhile… shows the world of marine animals like corals and sponges, at high magnification and during long time span through the timelapse.

Performers: Protoreaster linckii, Scolymia, Fungia, Trachyphyllia, Symphyllia, Euphyllia divisa wilde, Zoas mix, Alien eye zoas, Tridacna maxima.

Images & editing by Sandro Bocci • Music by Maurizio Morganti.

Sponsored: Parship präsentiert “Zeitgeist: Liebe”

Heute, pünktlich zum Valentinstag, am Tag der Liebenden und somit am romantischsten Tag des Jahres, geht es hier diesmal um… Na? Genau, um die Liebe ♥. Kann man ja mal machen!

Was also bedeutet Zeitgeist für die Liebe? Ist Liebe nicht allgegenwärtig und essentieller Bestandteil unserer Gesellschaft?

Gut, dass es Parship gibt, denn die kennen sich mit solchen Fragen bestens aus!

Und Parship hat eine Mission: Menschen durch langfristige Partnerschaften glücklicher und zufriedener zu machen und einen Beitrag für eine stabile Gesellschaft zu leisten.

Im Rahmen dieser sozialen Mission präsentiert Parship das Video “Zeitgeist: Liebe”.

Anschaulich und emotional sinniert darin der mehrfach ausgezeichnete Poetry Slammer Jasper Diedrichsen über die zunehmende Vereinsamung in unserer Gesellschaft und die Bedeutung von glücklichen Partnerschaften:

Entstanden ist eine emotionale Momentaufnahme der Liebe: Ein Film für eine Generation der Ego- Trip Einradfahrenden, megafiten Selbstoptimierer – und alle, die Nestwärme suchen.

Partnerschaft und Liebe haben nicht nur enorme Bedeutung für das Glück jedes Einzelnen, sondern auch für die Zukunft unserer Gesellschaft. Sie sind wichtige Voraussetzung für die Entstehung von Familien und eines stabilen Umfelds für Kinder.

In guten Beziehungen sind Menschen zufriedener, gesünder und einfach glücklicher. Der Wunsch, mit dem richtigen Partner durchs Leben zu gehen, ist deshalb berechtigt. Diesen einen, passenden Partner zu finden, ist die Mission von Parship. Das Ziel: Die passenden Menschen dauerhaft zusammen zu bringen und damit unsere Gesellschaft ein Stück besser machen.

Erfahre mehr über die Mission von Parship auf der Website oder auf Facebook!

// Dieser Beitrag wurde freundlicherweise von PARSHIP gesponsert.

Street Demon by Julian Glander

“Street Demon” animated by Julian Glander: 1 life. 1 street.

Sponsored: Otto präsentiert #norulesjustfun

Ehrlicherweise muss ich sagen, das ich mir noch nie ernsthaft Gedanken darüber gemacht habe, was gerade so modemäßig angesagt ist und was nicht. Oder was andere so tragen!

Ich habe eigentlich schon immer Kapuzenpullis oder Shirts, Jeans und Schuhe (!) getragen. Weil es mir gefällt! Ich kenne aber auch Leute, die müssen halt gerade eben immer das tragen, was aktuell in Mode ist. Oder was sie denken was in Mode ist. Oder was sie denken sollen, was in Mode ist. Aha…

OTTO startet mit dem Video #norulesjustfun nun eine Kampagne mit dem sympathischen Motto: “Mode kennt keine Regeln, nur Spaß!”

Der Kern von Mode ist Selbstausdruck und Spaß, nicht das korrekte Anwenden von Vorgaben irgendwelcher Modepäpste. Und so sollte das sein! Die Welt wäre ein kleines bisschen besser, wenn wir alle die Kreativität in uns nach vorne stellen würden, anstatt uns irgendeinem äußeren, konformistischen Diktat zu unterwerfen.

Dabei können wir uns ein Vorbild an Kindern nehmen. Denn Kinder gehen ganz unbefangen mit dem Thema Mode um und machen sich keine Gedanken, ob sie mit der Zusammenstellung ihres Outfits irgendwelche Regeln befolgen. Erlaubt ist, was gefällt.

Mode soll in erster Linie Spaß machen. Kinder machen es uns vor. Und keine andere Marke kann das besser sagen als OTTO.

Jetzt hast Du die Gelegenheit, passende Inhalte mit dem Hashtag #norulesjustfun zu versehen: Ungewöhnliche Modelables, Skurilles aus dem Netz oder Fashion Fails. Deiner Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt! Alle unter diesem Hashtag veröffentlichten Inhalte werden auf www.norulesjustfun.de gesammelt und veröffentlicht.

Übrigens wurde der OTTO-Online-Shop in den Jahren 2012 und 2013 jeweils mit dem OnlineStar Publikumspreis in der Kategorie “Beste Mode- und Lifestylesite” ausgezeichnet.

Weitere interessante Informationen erhälst Du auf der offiziellen Website oder auf Facebook!

// Dieser Beitrag wurde freundlicherweise von OTTO gesponsert.

WOLFGANG, WOLFGANG JR. by James Kwan

Obsessed with his legacy, Wolfgang tries to build one last thing before he dies.

A Film by James Kwan • Sound Design: Bryce Barsten • Voice Acting: Bill Obrecht, Nora Meek.

ocp :: bliss

ocp – operador de cabine polivalente is the name of an ongoing sound project by media artist João Ricardo • Images courtesy NASA.

Fixing Luka by Jessica Ashman

Lucy thinks her brother, Luka, is broken. His obsessive, meticulous, infuriating arrangements of sugar cubes and thimbles prove it. Lucy thinks he should be fixed, but not in the way she imagines…

“A stop-motion short, inspired from my experiences of growing up with a younger brother with autism.” Supported by UK Film Council, BBC Scotland, Creative Scotland and DigiCult.

Written, Animated & Directed by Jessica Ashman • Produced by Anna Odell.

Sponsored // E.ON präsentiert “Faszination Biathlon”

Biathlon habe ich mir schon immer gerne im Fernsehen angesehen, der Sport wirkt auf mich eine ganz besondere Fasziniation aus: Die Kombination bei diesem Zweifach-Kampf aus den Disziplinen Skilanglauf und Schießen, die Vereinigung von Ausdauer- und Präzisionssport!

Ich habe großen Respekt vor den Sportlern, die nach vielen anstrengenden Kilometern noch zielgenau, mit ruhiger Hand ins Schwarze treffen. Der Sport gehört nicht nur in Deutschland zu den beliebtesten Wintersportarten.

Das alles kann man nun auch aus einer anderen Perspektive verfolgen, denn E.ON setzt den Sport in einem Kurzfilm in ein neues Licht: Zu sehen ist ein Athlet, der den Parcours in einem LED-Anzug absolviert. Der Film zeigt, welche energetische Leistung ein Biathlet erbringt. Der Wechsel zwischen hohen Geschwindigkeiten auf der Strecke und höchster Konzentration auf dem Schießstand macht diesen Sport so einzigartig und beliebt. Erstaunlich ist auch der hohe Energieverbrauch während eines Rennens. Profiathleten verbrennen gut 5.000 Kilokalorien auf der Strecke und machen so aus der Sportart eine wahre Faszination, die jährlich tausende Fans in die Sportarenen locken.

E.ON ist seit über 20 Jahren Partner im Biathlon-Sport. Viele Athleten, darunter Magdalena Neuner, wurden von E.ON gesponsert und begleitet.

Die langjährige Partnerschaft wird in diesem Jahr mit diesem ganz besonderen Film gewürdigt. Darstellerin war in diesem Fall Olympiasiegerin und Weltmeisterin Manuela Henkel.

Für den Film wurde eine besondere Technik verwendet, die eigentlich aus dem Bereich der Fotografie kommt und die ich auch schon des öfteren hier auf der Seite vorgestellt habe:

Das sogenannte Light Painting.

Normalerweise werden dabei die Bewegungen einer Lichtquelle mit Hilfe von Langzeitbelichtung sichtbar gemacht. Da man beim Bewegtbild nicht die Möglichkeiten der Langzeitbelichtung hat, wurden in der Post Production die Helligkeitsinformationen des LED-Anzuges Bild für Bild übereinander gelegt. Dadurch konnten die Bewegungen des Sportlers mit Licht “nachgemalt” werden.

Bei dem LED-Anzug, den Manuela Henkel in dem Video trägt, wurden insgesamt 46 LED-Schläuche mit ca. 1.000 LEDs, 20 Meter Kabel und 30 Meter durchsichtiges Garn verwendet. Das Gewehr und die Skier wurden ebenfalls mit ca. 270 roten LEDs bestückt. Um den Stromverbrauch der LEDs von ca. 120 Watt zu decken, waren 4 Akkus nötig, die jeweils für 30 Minuten Energie lieferten.

Mehr interessante Infos über die Faszination Biathlon und das Video erhälst Du auf der Website von E.ON oder besuche den YouTube-Kanal, um weitere Videos anzuschauen!

// Dieser Beitrag wurde freundlicherweise von E.ON gesponsert.

Top