Archive for the ‘Misc Art’ Category

“A Song For The Fishes” Art Print by Jonas Lofgren

⏚ Art Print by Jonas Lofgren: 14″ x 16″ Giclee. Signed & Numbered Ed. of 20. Costs $39.95.
———————————————————————————————————————————
// Image © Jonas Lofgren /// ☇ Art Print Available @ The Peoples Print Shop /// via //

“The End Of The Road” Art Print by Nicolas Delort

⏚ Art Print by Nicolas Delort: 14″ x 21″ Screenprint. Lim. & Num. Ed. of 65. Costs £50.
—————————————————————————————————————————
// Illustration © Nicolas Delort /// ☇ Art Print Available @ Black Dragon Press /// via //

Rob Clouth :: Islands of Glass

A laser installation directed by Polynoid.

Artists: Jan Bitzer, Sarah Eim, Tom Weber, Michael Heberlein, Ilija Brunck, William Tirloy.

Rob Clouth “Islands of Glass” • Taken from the “Clockwork Atom EP” on Leisure System.

Out Of The Dark Art Print by Metron

metron_out_of_the_dark

⏚ Art Print by Metron: 17″ x 18″ Giclee. Various Sizes Availbale. Costs $27.
———————————————————————————————————
// Artwork © Metron /// ☇ Art Print Available @ Society6 //

Squarevolution // An Interactive Art Installation

Squarevolution – the story of a square that tries to break out of its two dimensional world to evolve into a three dimensional object.

Squarevolution is an interactive art installation that uses three picture frames, projection mapping and the human impulse of clicking a light switch to start the animated evolutionary development of a square.

The visual artwork was created by Lenny Grade and Christian Diekmann also known as grade die. Their work was completed by Sascha Jatho who composed a great audio track that combines rare old synthesizer sounds with the most recent software development in the field of music.

Chinatown: The Chinese Translation of the Trademarks

Chinatown is a Chinese translation of the trademarks in a graphical way. It’s a carefully arranged series of artworks showcasing 20 well-known western brand logos with maintained visual and narrative continuity.

Conception: Mehmet Gözetlik • Producer: Handan Akbudak.

Neon Sign Maker: Asım Doğan • Director of Photography: Emre Başak.

OBJECT 5: Works by Kilian Eng

Vor anderthalb Jahren hatte ich die zweite Monografie der Illustrationen und Grafikdesign-Arbeiten des renommierten Künstlers Kilian Eng hier vorgestellt und nun gibt es endlich Nachschub: Floating World Comics hat die vergriffene erste Monografie, Object 5, des schwedischen Künstlers neu aufgelegt. Diese neue Ausgabe erscheint als europäisches Hardcover Album in der gleichen Größe wie zu vor die Object 10-Ausgabe. Zusätzlich wurden 16 neue Seiten mit Kilian Eng`s Kunstwerken hinzugegügt, um die Sammlung der Frühwerke des Künstlers zu komplettieren.

Zusätzlich zu der regulären Edition erscheint auch wieder eine wunderschöne Sonderausgabe, die mit einem signierten und nummerierten Bücherzeichen (Exlibris) von Kilian Eng ausgestattet und auf 200 Exemplare limitiert ist.

Kilian Eng`s Bilder präsentieren alternative, traumhafte Welten, in denen die Umwelt eine große Rolle spielt. Viele von diesen Sequenzen präsentieren visuelle Geschichten ohne Text. Der preisgekrönte Künstler hat bereits zahlreiche Auszeichnungen für seine illustrative Arbeit erhalten.

Seine Inspiration kommt aus der klassischen und futuristischen Architektur, Surrealismus, Science-Fiction, aber auch aus den verschiedenen Elementen und Formen der Natur- und Stadtlandschaften.

OBJECT 5 Works by Kilian Eng // 80 pages, 9.25″ x 12.25″ hardcover.
Regular edition limited to 1000 copies, $30 // ☇ Available @ Floating World Comics.

Collapsing Architecture: Collage Works by Seth Clark

Seth Clark wuchs in Seekonk, Massachusetts auf und studierte an der Rhode Island School of Design in Providence, wo er seinen BFA in Grafikdesign erwarb. Fortan konzentrierte sich hauptsächlich auf Printdesign und alternative Typografie. Während dieser Zeit entdeckte er Kollagen. Seine Arbeiten, von denen hier eine kleine Auswahl zu sehen sind, fokusieren sich auf zusammenfallende Architektur, von Menschen geschaffene Strukturen, entworfen, um in Dauerhaftigkeit bestehen zu können, nun aber in sich selbst zusammenbrechen.

Seine Bilder werden im Rahmen eines ehrgeizigen Beschichtungsverfahren erstellt: Der Künstler benutzt gefundenes Papier, um den komplexen Verfall zu reflektieren und sobald dann eine dreidimensionale Grundlage erreicht wurde, werden verschiedene Mischtechniken zur Definition und zur Tiefe dieser Rohstoffe erbracht.

// Images © Seth Clark //

Raleigh Heritage Posters by Brian Miller

// Illustrations © Brian Miller //

Bettine Le Beau // A Lucky Girl

Based on an interview with holocaust survivor Bettine Le Beau.

Commissioned for the Holocaust Memorial Memory Makers Project.

Collaboration with collage artist Martin O’Neill.

Top