Archive for the ‘Misc Art’ Category

Do Ho Suh // Perfect Home



Korean artist Do Ho Suh draws attention to the ways viewers occupy and inhabit public space. Interested in the malleability of space in both its physical and metaphorical manifestations, Suh constructs site-specific installations that question the boundaries of identity. His work explores the relation between individuality, collectivity, and anonymity.

This film shows some of Suh’s artworks displayed in the 21st Century Museum of Contemporary Art in Kanazawa, Japan. The exhibition was titled PERFECT HOME.

Director, Cinematographer & Editor: Nils Clauss • Graphic Design: In-ah Shin.

The Middle Of Nowhere Book by Alex G Griffiths

// Illustrations © Alex G Griffiths /// ☇ Limited Edition Comic Book Available /// via //

Mécaniques Discursives

An installation by Fred Penelle & Yannick Jacquet @ STRP Biennial 2015 / Eindhoven (NL).

“While the passage of time seems to accelerate every day, Fred Penelle and Yannick Jacquet offer a pause, a suspension, a breath. A strange mechanism stretches across the wall, populated with shadowy chimeras. They are mysterious and yet somehow familiar. Is this a laboratory experiment or the plan for a future network?”

Rob Clouth :: Islands of Glass

A laser installation directed by Polynoid.

Artists: Jan Bitzer, Sarah Eim, Tom Weber, Michael Heberlein, Ilija Brunck, William Tirloy.

Rob Clouth “Islands of Glass” • Taken from the “Clockwork Atom EP” on Leisure System.

Squarevolution // An Interactive Art Installation

Squarevolution – the story of a square that tries to break out of its two dimensional world to evolve into a three dimensional object.

Squarevolution is an interactive art installation that uses three picture frames, projection mapping and the human impulse of clicking a light switch to start the animated evolutionary development of a square.

The visual artwork was created by Lenny Grade and Christian Diekmann also known as grade die. Their work was completed by Sascha Jatho who composed a great audio track that combines rare old synthesizer sounds with the most recent software development in the field of music.

Chinatown: The Chinese Translation of the Trademarks

Chinatown is a Chinese translation of the trademarks in a graphical way. It’s a carefully arranged series of artworks showcasing 20 well-known western brand logos with maintained visual and narrative continuity.

Conception: Mehmet Gözetlik • Producer: Handan Akbudak.

Neon Sign Maker: Asım Doğan • Director of Photography: Emre Başak.

OBJECT 5: Works by Kilian Eng

Vor anderthalb Jahren hatte ich die zweite Monografie der Illustrationen und Grafikdesign-Arbeiten des renommierten Künstlers Kilian Eng hier vorgestellt und nun gibt es endlich Nachschub: Floating World Comics hat die vergriffene erste Monografie, Object 5, des schwedischen Künstlers neu aufgelegt. Diese neue Ausgabe erscheint als europäisches Hardcover Album in der gleichen Größe wie zu vor die Object 10-Ausgabe. Zusätzlich wurden 16 neue Seiten mit Kilian Eng`s Kunstwerken hinzugegügt, um die Sammlung der Frühwerke des Künstlers zu komplettieren.

Zusätzlich zu der regulären Edition erscheint auch wieder eine wunderschöne Sonderausgabe, die mit einem signierten und nummerierten Bücherzeichen (Exlibris) von Kilian Eng ausgestattet und auf 200 Exemplare limitiert ist.

Kilian Eng`s Bilder präsentieren alternative, traumhafte Welten, in denen die Umwelt eine große Rolle spielt. Viele von diesen Sequenzen präsentieren visuelle Geschichten ohne Text. Der preisgekrönte Künstler hat bereits zahlreiche Auszeichnungen für seine illustrative Arbeit erhalten.

Seine Inspiration kommt aus der klassischen und futuristischen Architektur, Surrealismus, Science-Fiction, aber auch aus den verschiedenen Elementen und Formen der Natur- und Stadtlandschaften.

OBJECT 5 Works by Kilian Eng // 80 pages, 9.25″ x 12.25″ hardcover.
Regular edition limited to 1000 copies, $30 // ☇ Available @ Floating World Comics.

Sketchbook Drawings by Jared Muralt

Jared Muralt wurde 1982 in Bern, in der Schweiz, geboren und obwohl er für ein Jahr an der Kunsthochschule in Bern studierte, brachte er sich seine Zeichenkünste selbst bei. Seine Präzision und das Geschick entwickelte er durch das sorgfältige Studium vor allem von Büchern die Bezug auf Anatomie und Kunstgeschichte nahmen und durch Comics. Der Künstler wird weitgehend vom alltäglichen inspiriert: seine Skizzenbücher, die er jeder Zeit bei sich trägt und aus denen eine kleine Auswahl hier vorgestellt werden, sind gefüllt mit faszinierenden Studien von Menschen, wissenschaftlichen Erfindungen und Zeichnungen aus der Tierwelt.

// Drawings © Jared Muralt //

Celluloid

Artjail teamed up with acclaimed video artist Marco Brambilla to create this short film that was acquired by Vera Wang and is currently installed in her flagship Beverly Hills store. The installation is an impressive 8 panel wall mounted version that plays as an offset reel of film.

Director: Marco Brambilla • DP: Martin Ahlgren • VFX: Artjail • Music: Nicolas Jaar.

// via //

“Wall” Picture Book by Tom Clohosy Cole

Als die Berliner Mauer zwischen Ost und West Deutschland gebaut wurde, wurden ein kleiner Junge, die Mutter und seine Schwester von ihrem Vater getrennt. Die Geschichte zeigt den Kampf der Familie bei dem Versuch die Mauer zu überwinden um wieder zusammen zu sein. Das Buch des Künstlers Tom Clohosy Cole basiert auf wahren Geschichten über die Berliner Mauer. Schöne Illustrationen und eine emotionale Geschichte machen dieses Buch zu einer beeindruckenden Erzählung vom Triumph über alle Widrigkeiten. Das Buch ist im Oktober 2014 zum 25. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer bei Templar Publishing erschienen und auch in Deutschland erhältlich.

Tom Clohosy Cole ist ein freiberuflicher Illustrator, Designer und Animator, der in Brighton geboren wurde und nun in London ansässig ist und auch dort arbeitet. Der Künstler studierte an der staatlichen Kingston University in London und promovierte im Jahr 2011.

// Illustrations © Tom Clohosy Cole /// ☇ Picture Book Available //

Top